1. Flughafen wählen
2. Parkdauer
3. Parkplatztyp

 

Welche Vorteile haben alternative Parkplätze an Flughafen?

Der wohl augenfälligste Vorteil ist die enorme Ersparnis von Alternativparkplätzen in Flughafennähe. Die Parkgebühren lassen sich durch Urlauberparkplätze spürbar reduzieren. Die Ersparnis ist abhängig vom Flughafen, der Jahreszeit und der gewählten Parkplatzart. Diebei ist die Geldersparnis tendenziell im Vergleich zwischen Parkhäusern höher zwischen Außenstellflächen.

Wer denkt, dass die zusätzliche Entfernung mehr Stress bedeutet, wird positiv überrascht. Der Transport zum Flughafen von Parkplatz und zurück ist durch Shuttle-Busse wesentlich stressfreier, als der meist sehr weite Weg vom Flughafenparkplatz, der meist nur zu Fuß möglich ist. Manchmal sind die speziellen flughafeneigenen Urlauberparkbereiche so weit entfernt, dass sogar extra Buslinien eingerichtet werden, die ausschließlich zu festen Zeiten verkehren. So zum Beispiel müssen Sie beim Parken am Flughafen München auf den Urlauberparkplätzen P41, P80 und P81 eine Busfahrt einplanen, die mit Gepäck und Kindern schnell zum unschönen Erlebnis werden kann. Vor allem in der Hochsaison kann der Bus schnell überfüllt sein, sodass Sie durch zu lange Wartezeiten eventuell nicht pünktlich zu Ihrem Flug kommen. Zudem bieten viele Alternativparkplätze Valet-Parking an, bei dem das Fahrzeug von den Mitarbeitern vor dem Flughafen abgeholt wird und auch dort bei der Wiederankunft bereitgestellt wird.

Flughafenparkplätze sind ein häufiges Ziel von Autodieben. Was für einen Flughafen lediglich ein kleines Ärgernis ist, kann für einen Alternativparkplatz den finanziellen Ruin bedeuten. Die Anbieter von Urlauberparkplätzen haben also wesentlich mehr Interesse daran, dass Ihr Auto bei ihnen sicher ist, und legen deswegen häufig mehr Wert auf Sicherheit und Überwachung. Zudem sind die Parkplätze häufig ohnehin nicht öffentlich zugänglich, sodass die Wahrscheinlichkeit für Diebstahl oder Vandalismus erheblich sinkt.

Viele Park-Dienstleister beschränken sich nicht auf das bloße Verwahren des Fahrzeuges. Je nach Anbieter sind die zusätzlichen Service-Leistungen enorm. Von einfachen Reparaturen über umfangreiche Fahrzeugpflege bis hin zum TÜV ermöglichen es viele Anbieter, Ihr Auto in Ihrer Abwesenheit auf Vordermann zu bringen. Vor allem die Pflege des Interieurs wird häufig angeboten und ist aufgrund der anschließenden Nichtnutzbarkeit des Fahrzeuges für einige Tage optimal mit einem Urlaub kombinierbar.

Die stressige Parkplatzsuche und das Zurechtfinden in fremden Parkhäusern entfallen. IM Gegenteil bringt Sie der Fahrer des Shuttle-Service sicher zum Flughafen und kann Ihnen bereits vor der Ankunft wertvolle Tipps geben, die Ihnen die Orientierung erleichtert. Das Einparken auf dem Alternativparkplatz am Flughafen übernehmen entweder die Mitarbeiter, oder sie zeigen Ihnen, wo sich der von Ihnen gebuchte Platz befindet.

Häufige Fragen und Antworten zum Parken am Flughafen