1. Flughafen wählen
2. Parkdauer
3. Parkplatztyp

 

Wie teuer ist das Parken am Flughafen?

Das Parken am Flughafen ist je nach Stadt unterschiedlich teuer. Unter Umständen können zwei Wochen Parken am regulären Flughafenparkplatz den Urlauber mit bis zu 250 € sehr teuer zu stehen kommen. Der ADAC hat 2011 eine Aufstellung der beliebtesten deutschen Flughäfen und ihre Parkgebühren veröffentlicht. Die Ergebnisse haben nicht wenige Urlauber erschreckt und die Gebühren sind seitdem für Parkplätze in unmittelbarer Flughafennähe weiter gestiegen. Besonders teuer ist das Parken in Kurzzeitparkzonen. Beim Parken am Flughafen Berlin-Tegel werden auf diese Weise bis zu 140 € pro Tag fällig, Düsseldorf kommt beim Parken am Flughafen sogar auf über 170 €.
Alternative Parkplatzanbieter haben jedoch den Druck auf die Flughäfen erhöht. Inzwischen lassen sich Parkplätze wesentlich günstiger buchen, sind dann jedoch nicht mit den normalen Flughafenparkplätzen vergleichbar. Sie befinden sich in der Regel von Flughafen weit entfernt, sind nur selten überdacht und auch die Sicherheit ist nicht immer gewährleistet. Die günstigen Preise werden in der Regel nur bei Online-Reservierung des Parkplatzes am Flughafen möglich, und eine frühe Buchung ist die einzige Möglichkeit, von den niedrigen Gebühren zu profitieren. Stornierungen sind gleichzeitig in der Regel kostenpflichtig und es werden teilweise erhebliche Gebühren bei Überschreitung der Parkdauer fällig.

Reguläre Flughafenplätze und die derzeit günstigsten Kosten für eine Woche (Stand: Juli 2014):

Das Parken am Flughafen Berlin Tegel kosten in der ersten Woche mindestens 87 €.

Die Parkgebühren am Flughafen Schönefeld betragen mindestens 79 €.

Parken am Flughafen Köln / Bonn kostet im Online-Frühbuchertarif nur 33 €.

Der Flughafen Stuttgart verlangt Parkgebühren von mindestens 50 €, im Parkhaus sind mindestens 60 € fällig.

Der Flughafen Düsseldorf bietet Parken ab 44 € für acht Tage an.

Für Parkplatzgebühren am Flughafen München müssen Urlauber mit 39 € rechnen und dafür sehr weit zum Terminal laufen.

Holiday-Parkplätze am Flughafen Frankfurt, für die mindestens 64 € fällig werden, bietet der Airport Frankfurt neuerdings direkt an.

Im Vergleich zu alternativen Parkplätzen sind also selbst die günstigsten Angebote immer noch nicht empfehlenswert.

Häufige Fragen und Antworten zum Parken am Flughafen